Datenschutzhinweise (Stand: Mai 2018)

Folgende Datenschutzhinweise gelten nicht für unsere Internetseite. Diese finden Sie unter: https://www.adam-anlagenbau.de/datenschutz/

Datenschutzhinweise (Stand: Mai 2018)

1.    Verantwortlicher

Die Adam Anlagen- und Maschinenbau GmbH, An der Trift 4, 56290 Gödenroth ist Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

2.    Verarbeitung personenbezogener Daten / Art und Zweck der Verarbeitung

2.1  Bei Bestellung/Beauftragung unserer Dienstleistungen / Einholung von Angeboten

Wenn Sie unsere Dienstleistungen bestellen (mündlich, telefonisch, oder in sonstiger Weise) verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, Adresse, sonstige Daten die Sie uns angeben) ausschließlich zur Durchführung der Dienstleistung.

Ihre Daten werden hierfür in unser lokales Kundenmanagementsystem eingetragen.

Die Speicherung erfolgt regelmäßig für die Dauer von 10 Jahren nach Durchführung der Dienstleistung plus ein Jahr zur Verarbeitung, es sei denn Sie haben einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt oder wir sind zu einer längeren Speicherung (bspw. aus steuerlichen Gründen) verpflichtet.

Die Verarbeitung ist zur Erfüllung des Vertrages bzw. zur Vertragsanbahnung (z.B. bei Einholen von Angeboten) erforderlich. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

Ihre Daten werden ebenfalls für die Versendung unseres Newsletters und der Versendung von Weihnachtspost gespeichert und verwendet.

2.2  Bei Bestellung/Beauftragung Ihrer Dienstleistungen / Einholung von Angeboten

Wenn wir Ihre Dienstleistungen bestellen (mündlich, telefonisch, oder in sonstiger Weise) verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, Adresse, sonstige Daten die Sie uns angeben) ausschließlich zur Durchführung des Auftrags.

Ihre Daten werden hierfür in unser lokales Lieferantenmanagementsystem eingetragen.

Die Speicherung erfolgt regelmäßig für die Dauer von 10 Jahren nach Durchführung der Dienstleistung plus ein Jahr zur Verarbeitung, es sei denn Sie haben einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt oder wir sind zu einer längeren Speicherung (bspw. aus steuerlichen Gründen) verpflichtet.

Die Verarbeitung ist zur Erfüllung des Vertrages bzw. zur Vertragsanbahnung (z.B. bei Einholen von Angeboten) erforderlich. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

Ihre Daten werden ebenfalls für die Versendung unseres Newsletters und der Versendung von Weihnachtspost gespeichert und verwendet.

3.    Weitergabe der Daten

Vorbehaltlich anderer Angaben in diesen Datenschutzhinweisen werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeleitet, es sei denn, Sie haben hierin eingewilligt, dies ist zur Durchführung Ihres Auftrags erforderlich (z.B. bei der Lieferung von Materialien an Ihre Adresse) oder dies ist anderweitig gesetzlich gestattet. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich in der EU verarbeitet. Ausnahme ist die Weitergabe Ihrer Daten an unsere Warenkreditversichung zur Prüfung Ihrer Kreditwürdigkeit.

4.    Sicherheit bei der Datenübertragung

Bei der Datenkommunikation in offenen Netzen, wie dem Internet, kann der Schutz der übertragenen Daten nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden. Senden Sie uns daher über das Internet ohne ausreichenden Schutz keine vertraulichen Daten.

5.    Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit

·       ohne Angaben von Gründen nach Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Durch die Anfrage entstehen Ihnen, mit Ausnahme etwaiger Verbindungsentgelte Ihres Anbieters, keine Kosten;

·       nach Art. 16 DS-GVO erhobene Daten berichtigen zu lassen;

·       nach Art. 17 DS-GVO erhobene Daten löschen zu lassen;

·       nach Art. 18 DSGVO erhobene Daten einschränken zu lassen;

·       nach Art. 21 DS-GVO der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;

·       ohne Angaben von Gründen nach Art. 7 Abs. 3 DS-GVO eine uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung zu widerrufen;

·       nach Art. 20 DS-GVO ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln;

·       nach Art. 77 DS-GVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.

6.    Kontakt

Haben Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zu Ihren Rechten oder möchten Sie sich beschweren, können Sie sich gerne unter Verwendung der folgenden Kontaktdaten an uns wenden:

E-Mail:                    info@[SPAM]adam-anlagenbau.de

Telefon:                  06762-93460

Kontakt

Wir haben auch für Sie und Ihre Vorhaben die passende Lösung parat.

Kontaktieren Sie uns